Über uns - Gioias Restaurant

Unser Konzept

Im Gioias vereinen wir mit unserer Fusions-Küche verschiedene Küchenkulturen, die von lokalen und ausländischen Weinen und Spirituosen begleitet werden. Dabei kennt die Kreativität von Küchenchef Francesco keine Grenzen. Seine Freude an frischen, regionalen und saisonalen Produkten findet sich in jedem Gericht auf dem Teller wieder.

Das Restaurant bietet 60 Plätze im Innenraum sowie bei schönem Wetter weitere 50 Plätze in unserem gemütlichen Sommergarten. Für Veranstaltungen, Tagungen oder Familienfeste mit bis zu 30 Personen kann der gemütliche Gewölbekeller gebucht werden. 

In elegantem Ambiente verwöhnt unser Service alle Gäste mit fürsorglicher, natürlicher Gastfreundschaft. Er präsentiert unsere täglichen Spezialitäten und steht unseren Gästen mit Rat und Tat zur Seite.

Wir haben unser familiengeführtes Restaurant im Jahr 2017 in Kehl-Sundheim eröffnet. Unter dem Namen „Storchenest“ gelang es uns in kürzester Zeit ein neues Leben in die alte Pilsstube an der Hauptstraße einzuhauchen und die angestaubte Gaststätte in eins der angesagten Lokale der Stadt zu verwandeln. Unser Team begeisterte zahlreiche Gäste und Feinschmecker mit unserer Fusionsküche, die ihre Kreativität aus italienischen, französischen, lateinamerikanischen und regionalen Komponenten heraushebt. Unsere Leidenschaft fürs Kochen und guten Service sprachen sich schnell herum, weit über die Grenzen der Ortenau. Es folgten Auszeichnungen durch das namenhafte Hotel- und Restaurantführer Guide Michelin und das Bewertungsportal TripAdvisor, Teilnahme und der 1. Preis bei der TV-Kochshow Mein Lokal Dein Lokal bei Kabel eins. Ausgewählte Kochrezepte von unserem Chefkoch Francesco D’Agostino wurden im Großen Kochbuch #heimat reloaded abgedruckt und veröffentlicht. Der Kochkurs „Pasta mit Francesco“ beim Forum Culinaire in Offenburg erfreute sich stets steigender Beliebtheit.

 

Die treue Stammkundschaft und die lieb gewonnene Umgebung haben uns die Entscheidung, Sundheim zu verlassen, recht schwer gemacht. Dennoch haben wir nach vorne blicken müssen um den modernen Anforderungen der Gastronomie und stets im Wandel stehenden Ansprüchen der Kunden gerecht zu werden. Ende April 2019 schloss das Storchenest um genau einen Monat später als Gioias in Rheinau wieder zu eröffnen. Eine moderne, große Küche, Flexibilität bei der Bestuhlung des Gästeraumes, barrierefreier Speisesaal, ein separater Eventbereich im Gewölbekeller, gute Parkmöglichkeiten - um nur einige Vorteile vom neuen Standort zu benennen. International und vielfältig – so präsentiert sich die kreative Küche unseres neuen Restaurants mitten in Hanauerland.

 

Seit Juni 2019 sind wir im denkmalgeschützten Herrenhaus auf dem Gutshof zu Hanau Rheinbischofsheim beheimatet. Frisch renovierte Räume sind liebevoll eingerichtet, jedes Detail stimmt. Nicht zufällig wurde, übrigens, der italienisch anmutende Name gewählt. Denn das Wort “Gioia” [dʒɔ:ia] stammt vom italienischen “Gaudio”, einer Form des lateinischen Wortes “Gaudium” und bedeutet “Freude” oder “Vergnügen”. Der wahre Genuss entsteht eben dann, wenn ein anspruchsvoll zubereitetes Essen aus frischen, größtenteils regionalen und qualitativ hochwertigen Zutaten kunstvoll auf dem Teller serviert wird. Dabei sorgt unser aufmerksames Serviceteam für eine behagliche Atmosphäre. Ob eine leckere Mahlzeit zum Mittag, oder ein genussvoller Abend bei einem Überraschungsmenü - das Gioias ist immer die perfekte Wahl.

 

Hauptstraße 215-217

77866 Rheinau

Adresse

Chef Francesco D'Agostino

 

Kontakt

Tel.: +49 7844 9182299

Email:  hallo@gioias.de

© 2019 Gioias Restaurant